Bitte lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen sorgfältig durch, die in jedem Fall Anwendung finden, wenn Sie auf die Website www.rennerplast.it/de/ (im Folgenden die “Seite oder Websites”) zugreifen und sich entschließen, auf ihr zu navigieren und ihre Dienste zu nutzen.
Wir geben Ihnen hiermit die notwendigen Informationen über die Verarbeitung der von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, insbesondere über die Zwecke und Methoden der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie über den Umfang der Kommunikation und Verbreitung dieser Daten, die Art der in unserem Besitz befindlichen Daten, ihre Bereitstellung und den Zeitraum ihrer Speicherung.
Dieses Dokument soll die Methoden der Verwaltung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die während der Navigation auf der Website oder bei der Nutzung der von der Website angebotenen Dienstleistungen gesammelt werden, genau beschreiben. Die Informationen gelten nicht für andere Websites, die über Links auf der Website des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen eingesehen werden können, der in keiner Weise für die Websites Dritter verantwortlich ist.

Der Inhaber der Datenverarbeitung
Inhaber der Datenverarbeitung der über diese Webseite gesammelten Daten ist die Firma Renner Italia S.p.A., mit Sitz in Via Ronchi Inferiore, 34, 40061 Minerbio (BO), MwSt.-Nr. 024333001209 (im Folgenden “Renner”): Der Inhaber der Datenverarbeitung entscheidet autonom über die Zwecke und Methoden der Verarbeitung sowie über die anzuwendenden Sicherheitsverfahren, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Daten zu gewährleisten.

Gegenstand der Verarbeitung
Der Inhaber der Datenverarbeitung verarbeitet personenbezogene, identifizierende und nicht-sensible Daten (insbesondere Name, Vorname, Nachname, E-Mail, Telefonnummer – nachstehend “personenbezogene Daten” oder auch “Daten” genannt), die von Ihnen für die Anforderung von Informationen angegeben wurden.
Der Inhaber der Datenverarbeitung kann auch Navigationsdaten verarbeiten, bei denen es sich um personenbezogene Daten handelt, deren Übermittlung durch die Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit erfolgt (wie IP-Adressen, Browsertyp, Betriebssystem, Domänenname und Website-Adressen, von denen aus der Zugriff oder das Verlassen erfolgt ist, Informationen über die von den Benutzern innerhalb der Website besuchten Seiten, Zugriffszeit, Aufenthalt auf der einzelnen Seite, interne Pfadanalyse und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Benutzers beziehen).

Methode und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt mit Hilfe der in Art. 4 Abs. 2 DSGVO und in Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit, Fairness und Transparenz sowie den anderen in Art. 5 DSGVO angegeben sind.
Die personenbezogenen Daten werden für die Zeit verarbeitet und gespeichert, die für die Verfolgung der Verarbeitungszwecke, für die sie erhoben wurden, notwendig ist.

  1. Personenbezogene Daten, die für die Registrierung Ihres Kundenkontos im reservierten Bereich, zur Beantwortung Ihrer Informationsanfragen und zur korrekten Navigation auf der Site gesammelt wurden, werden so lange gespeichert, wie es zur Erfüllung dieser Zwecke erforderlich ist.
  2. Personenbezogene Daten, die für Zwecke im Zusammenhang mit dem berechtigten Interesse von Renner erhoben wurden, werden so lange gespeichert, bis dieses Interesse erfüllt ist.

Personenbezogene Daten werden nach Ablauf der Speicherfrist gelöscht. Nach Ablauf dieser Frist kann daher das Recht auf Zugang, Löschung, Berichtigung und Übertragbarkeit der Daten nicht mehr ausgeübt werden.

Die Verwaltung und Speicherung der personenbezogenen Daten erfolgt auf Servern innerhalb der Europäischen Union, die dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen und/oder Drittfirmen gehören, die als Datenverarbeiter ernannt und ordnungsgemäß bestellt wurden. In jedem Fall wird davon ausgegangen, dass der für die Verarbeitung Verantwortliche, falls erforderlich, das Recht hat, den Standort der Server nach Italien und/oder in die Europäische Union und/oder in Nicht-EU-Länder zu verlegen. In diesem Fall stellt der für die Verarbeitung Verantwortliche von nun an sicher, dass der Transfer in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen erfolgt, indem er gegebenenfalls Vereinbarungen trifft, die ein angemessenes Schutzniveau garantieren, und/oder indem er die von der Europäischen Kommission vorgesehenen Standardvertragsklauseln übernimmt.

Zweck der Verabeitung und rechtliche Grundlage der Verarbeitung
Die freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden für folgende Zwecke verarbeitet:

  1. Für die Navigation auf der Website
  2. Um Ihre Anfragen zu beantworten
  3. Erfüllung der Verpflichtungen, die im Gesetz, in einer Verordnung, im Gemeinschaftsrecht oder in einer Anordnung der Behörde vorgesehen sind
  4. Um betrügerische Aktivitäten oder schädliche Missbräuche für die Website zu verhindern oder aufzudecken
  5. Ausübung der Rechte des für die Verarbeitung Verantwortlichen, zum Beispiel das Recht auf Verteidigung vor Gericht

Für die in den Punkten 1 bis 5 genannten Zwecke ist die Datenverarbeitung notwendig, i) um die korrekte Navigation auf der Website zu ermöglichen; ii) um vorvertragliche Maßnahmen durchzuführen, die auf Antrag des Nutzers ergriffen werden; iii) um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen, der der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, und schließlich iv) um die legitimen Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen zu verfolgen, wie das Recht auf Verteidigung vor Gericht und um betrügerische Aktivitäten oder schädlichen Missbrauch der Website zu verhindern oder aufzudecken.

Die Verarbeitung Ihrer Daten unterliegt in keiner Weise der Erstellung von Profilen und/oder automatisierten Entscheidungen.

Optionaler oder obligatorischer Charakter der Datenbereitstellung und Folgen einer versäumten Datenbereitstellung
Abgesehen von dem, was für Navigationsdaten festgelegt wurde, steht es Ihnen frei, Ihre personenbezogenen Daten anzugeben.
Die Bereitstellung personenbezogener Daten für die in den Punkten 1 bis 5 genannten Zwecke ist fakultativ, aber notwendig, um die Dienste, um die der für die Datenverarbeitung Verantwortliche gebeten wurde, zu nutzen und die spezifischen Funktionen zu verbessern. Die fehlende Angabe von Daten kann es unmöglich machen, das Gewünschte zu erhalten oder die Dienste des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zu nutzen.

Subjekte oder Kategorien von Subjekten, denen Ihre personenbezogenen Daten mitgeteilt werden können
Ihre personenbezogenen Daten werden nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Weitergabe ist gesetzlich vorgeschrieben oder für gesetzlich vorgesehene Zwecke erforderlich, für die eine Einwilligung des Betroffenen nicht erforderlich ist; in diesen Fällen können die Daten Dritten zur Verfügung gestellt werden, die sie selbständig und ausschließlich für die oben genannten Zwecke verarbeiten (z.B. im Falle einer Anfrage der Polizei oder der Justiz oder anderer zuständiger Stellen oder zur Erfüllung von Verpflichtungen aus dem mit Ihnen geschlossenen Vertrag). Ihre Daten werden in keiner Weise weitergegeben.

Personen, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten dürfen
Renner kann sich für bestimmte Aktivitäten Dritter bedienen, um Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten. Die Dritten, die diese Tätigkeiten ausführen, wurden in geeigneter Weise ausgewählt und sind erfahren, fähig und zuverlässig und bieten eine angemessene Garantie für die vollständige Einhaltung der geltenden Vorschriften zur Datenverarbeitung, einschließlich des Datensicherheitsprofils.
Diese Dritten werden zu diesem Zweck zu “Datenverarbeitern” ernannt und führen ihre Tätigkeiten gemäß den von Renner erteilten Anweisungen und unter seiner Kontrolle aus. Wir überprüfen periodisch, ob die Datenverarbeiter die ihnen übertragenen Aufgaben pünktlich ausgeführt haben und ob sie weiterhin angemessene Garantien für die vollständige Einhaltung der Vorschriften bezüglich des Schutzes personenbezogener Daten bieten. Die aktualisierte Liste der Datenverarbeiter kann jederzeit beim Inhaber der Datenverarbeitung angefordert werden. Ihre Daten werden dann von unseren Beauftragten, die für die einzelnen Dienste zuständig sind, bearbeitet.

Sicherheitsmaßnahmen
Renner ergreift geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um die Risiken der Zerstörung oder des – auch zufälligen – Verlustes von Daten, des unbefugten Zugriffs oder der Verarbeitung, die nicht erlaubt ist oder nicht den in unserer Datenschutzrichtlinie angegebenen Zwecken der Datenerhebung entspricht, zu minimieren.
Renner kann seinen Benutzern jedoch nicht garantieren, dass die für die Sicherheit der Website, der Datenübertragung und der Informationen auf der Website getroffenen Sicherheitsmaßnahmen jedes Risiko eines unbefugten Zugriffs oder Datenverlusts durch Ihre Geräte einschränken oder ausschließen: Wir empfehlen Ihnen, dafür zu sorgen, dass Ihr Computer mit geeigneter Software zum Schutz der Datenübertragung im Netz, sowohl der eingehenden als auch der ausgehenden, ausgestattet ist (z.B. aktualisierte Antiviren-Systeme) und dass Ihr Internet-Service-Provider geeignete Maßnahmen für die Sicherheit der Datenübertragung im Netz getroffen hat (z.B. Firewalls und Spam-Filter).

Links zu anderen Websites
Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten, die möglicherweise keine Verbindung zu uns haben.
Renner kontrolliert oder überwacht solche Websites und deren Inhalt nicht. Renner kann nicht als verantwortlich für den Inhalt dieser Websites und für die von ihnen angenommenen Regeln angesehen werden, auch nicht im Hinblick auf Ihre Privatsphäre und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten während Ihres Surfvorgangs. Wir bitten Sie daher, wenn Sie sich über die Links auf unserer Website mit diesen Websites verbinden, aufmerksam zu sein und deren Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien sorgfältig zu lesen. Unsere Datenschutzbestimmungen gelten nicht für Websites von Dritten. Unsere Website stellt Links zu diesen Websites ausschließlich zur Verfügung, um dem Benutzer die Recherche und Navigation zu erleichtern und um Hyperlinks im Internet zu anderen Websites zu ermöglichen. Die Aktivierung von Links bedeutet weder eine Empfehlung oder Beratung durch Renner für den Zugang zu und die Navigation auf diesen Seiten, noch eine Garantie für deren Inhalte, Dienstleistungen oder Waren, die sie Internetnutzern zur Verfügung stellen und verkaufen.

Die Rechte der interessierten Parteien
Als interessierte Partei können Sie die in den Artikeln 15 bis 22 DSGVO festgelegten Rechte ausüben, insbesondere das Recht auf Zugang, Berichtigung oder Löschung der Daten, das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen oder sich der Verarbeitung zu widersetzen, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit.
Interessierte Parteien, die der Ansicht sind, dass die über diese Website oder ihre Dienste durchgeführte Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten gegen die Bestimmungen des DSGVO verstößt, haben das Recht, eine Beschwerde bei der Garantinbehörde einzureichen oder geeignete rechtliche Schritte einzuleiten.
Im Falle einer Verletzung der personenbezogenen Daten des Interessenten, unter Berücksichtigung der Bestimmungen des Art. 34 DSGVO die betroffene Partei über die Verletzung informieren.

Kontakte zur Ausübung der Rechte des Betroffenen
Sie können Ihre Rechte gemäß der geltenden Gesetzgebung ausüben, indem Sie einen Einschreibebrief mit Rückschein an den Inhaber der Datenverarbeitung an dessen Sitz senden oder die Seite der Website von Renner Italia zum Thema Datenschutz aufrufen: https://www.renneritalia.com/datenverarbeitun/.
Diese Website und die Dienstleistungen des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen sind nicht für Personen unter 16 Jahren bestimmt, und der für die Datenverarbeitung Verantwortliche sammelt nicht absichtlich personenbezogene Daten von Minderjährigen. Sollten unfreiwillig Informationen über Minderjährige erfasst werden, wird der für die Verarbeitung Verantwortliche diese auf Anfrage der Benutzer rechtzeitig löschen.

Soziale Plugins und soziale Netzwerke
Unsere Webseiten können Plugins für soziale Netzwerke enthalten (z.B. Facebook, Linkedin, Instagram, usw.). Wenn Sie auf eine unserer Webseiten zugreifen, die mit einem solchen Plug-in ausgestattet ist, verbindet sich Ihr Internet-Browser direkt mit den Servern des sozialen Netzwerks, und das Plug-in wird dank Ihrer Browserverbindung auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Wenn interessierte Benutzer eines sozialen Netzwerks unsere Webseiten besuchen, während sie in ihr soziales Konto eingeloggt sind, können ihre personenbezogenen Daten mit ihrem sozialen Konto verknüpft werden. Auch wenn sie die Funktionen des Plug-ins nutzen, werden ihre Informationen mit ihrem sozialen Konto verknüpft. Weitere Informationen über die Sammlung und Nutzung von Daten durch soziale Netzwerke im Allgemeinen sowie über die Rechte und verfügbaren Methoden zum Schutz der Privatsphäre des Interessenten in diesem Zusammenhang finden Sie auf den Seiten des sozialen Netzwerks des Kontos zum Thema Datenschutz. Wenn der Interessent seinen Besuch auf unseren Webseiten nicht mit seinem sozialen Konto in Verbindung bringen möchte, sollte er sich vor dem Besuch der Seiten des sozialen Netzwerks abmelden.
Personenbezogene Daten werden für die folgenden Zwecke und unter Verwendung der folgenden Dienste gesammelt: Interaktion mit sozialen Netzwerken und externen Plattformen. Diese Dienste ermöglichen Interaktionen mit sozialen Netzwerken oder anderen externen Plattformen. Die Interaktionen und die erfassten Informationen unterliegen in jedem Fall den Datenschutzeinstellungen des Benutzers in Bezug auf das jeweilige soziale Netzwerk. Wenn ein Dienst für die Interaktion mit sozialen Netzwerken installiert ist, ist es möglich, dass dieser, auch wenn die Benutzer den Dienst nicht nutzen, Verkehrsdaten in Bezug auf die Seiten sammelt, auf denen er installiert ist.

Änderungen und Aktualisierungen dieser Datenschutzrichtlinie
Renner kann die Datenschutzrichtlinie der Website ganz oder teilweise ändern oder einfach aktualisieren, auch unter Berücksichtigung von Änderungen der Gesetze oder Vorschriften, die diese Angelegenheit regeln und Ihre Rechte schützen. Änderungen und Aktualisierungen der Datenschutzrichtlinie werden den Benutzern auf der Homepage mitgeteilt, sobald sie angenommen wurden, und sind bindend, sobald sie auf der Website veröffentlicht werden. Wir bitten Sie daher, diesen Abschnitt regelmäßig aufzurufen, um die Veröffentlichung der neuesten und aktualisierten Datenschutzrichtlinie zu überprüfen.
Datum der Aktualisierung 4. Juli 2019

Questo sito o gli strumenti terzi da questo utilizzati si avvalgono di cookie necessari al funzionamento ed utili alle finalità illustrate nella cookie policy. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie, consulta la cookie policy. Chiudendo questo banner, scorrendo questa pagina, cliccando su un link o proseguendo la navigazione in altra maniera, acconsenti all'uso dei cookie.
Chiudi